Strahlungswärmer für Kleinkinder

Drei Steuermodi: Vorwärmmodus, manueller Modus und Babymodus, gesteuert durch einen Mikrocomputer;
Solltemperatur und Babytemperatur können separat angezeigt werden;
Der Horizontwinkel des Heizkopfes und die Neigung des Stubenwagens sind einstellbar

Beschreibung

Strahlungswärmer für Kleinkinder (Serie Am-93)

Kurze Einleitung:
– Drei Steuermodi: Vorwärmmodus, manueller Modus und Babymodus, gesteuert durch einen Mikrocomputer;
– Solltemperatur und Babytemperatur können separat angezeigt werden;
– Horizontwinkel des Heizkopfes und Neigung der Liegewanne einstellbar;
– Die Paneele rund um den Stubenwagen können nach außen gedreht werden;
– Röntgenkassette unter der Liege;
– APGAR-Timer;
– Timer zum Zählen der Phototherapiezeit,
– Fehleralarmanzeige;
– RS-232-Anschluss;

Standardkonfiguration:
– AM-93: Das Wärmemodul, die Wiege, die Hauptsäule, der Ständer, die Steuerung, der Infusionsständer und das Tablett.
– AM-93B: Basierend auf AM-93, hinzugefügt mit der Phototherapieeinheit (mit LED-Lampen)
– AM-93A: Basierend auf AM-93B, ergänzt durch den Atembeatmungsbeutel und die Kopfbefestigungseinheit für Kleinkinder.
– Alle oben genannten Threat-Modelle können mit einem vertikal höhenverstellbaren Ständer konfiguriert werden.

Spezifikation:
– Stromversorgung: AC220V~230V/50Hz
– Maximale Ausgangsleistung:
700 W (AM-93 für festen Ständer)
750 W (AM-93 für VHA-Ständer)
750 W (AM-93A/AM-93B für festen Standfuß)
800 W (AM-93A/AM-93B für VHA-Ständer)
– Steuerungsmodus: Steuerung des Vorwärmmodus, Steuerung des manuellen Modus und mikrocomputergesteuerter Babymodus.
– Temperaturregelbereich für den Babymodus: 34,5–37,5 °C
– Anzeigebereich des Temperatursensors: 5~65 °C
– Genauigkeit des Hauttemperatursensors: ≤ 0,3 °C
– Abweichung zwischen der Messung des Hauttemperatursensors und der Kontrolltemperatur: ≤ 0,5 °C
– Temperaturgleichmäßigkeit der Matratze: ≤ 2 °C
– Winkel des Wärmemoduls: 0°, 30°, 60° Für zwei Richtungen
– Neigung des Stubenwagens: ± 10°
– APGAR-Timer: Er ertönt, wenn das Gerät bei 1‘, 5‘, 10‘ ertönt
– Fehleralarm: Übertemperaturalarm, Abweichungsalarm, Sensorfehleralarm, Stromausfallalarm, Einstellungsalarm, Überprüfungsalarm usw.
– max. Wirkungsbereich der Billirubin-Strahlung auf die Matratze: ≥ 1000uW/cm2 (AM-93B, AM-93A)
– Bilirubin-Gleichmäßigkeit der Strahlung auf dem Wirkungsbereich der Matratze: >0,4 (AM-93A/AM-93B)
– Wellenlänge des blauen Lichts: 420–470 nm

Umgebungstemperatur
Betriebsbereich: 18–30 °C
Umgebungsluftbewegungsrate: ≤ 0,3 m/s

 

PRODUKTZERTIFIKAT

Infant Radiant Warmer2 min

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website oder kontaktieren Sie uns direkt mit Ihren Fragen oder Anliegen. Wir freuen uns darauf, in naher Zukunft Ihre Korrespondenz zu erhalten.

 

OBEN